Privatleistungen

Vielleicht wollen Sie einfach eine private Beratung, ganz diskret, ohne Zeitdruck, zu einem Termin ihrer Wahl (außerhalb der Ordinationszeiten oder am Wochenende).


Gewisse Leistungen, z.B. in Verbindung mit der Verhütung oder Sexualität, sind Privatleistungen.


Oder besitzen Sie keine Versicherung.


Falls Sie unsicher sind – vereinbaren Sie einfach einen normalen Termin und dann zeigt es sich, ob eine private Leistung für Sie sinnvoll ist.


Zahlungsarten für Privat-Leistungen:


     Bar

     Vorkasse (IBAN AT64 1912 0000 0664 0610)

     Bankomat und Kreditkarte



Zahlungspflicht bei nicht rechtzeitiger Terminabsage


Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

wenn es Ihnen nicht möglich ist, bereits vereinbarte Behandlungstermine einzuhalten, so ersuchen wir Sie in Ihrem eigenen Interesse um rechtzeitige Terminabsage! Andernfalls sehen wir uns bei Vorliegen folgender Voraussetzungen gezwungen, Ihnen eine Honorarnote (fortgesetzter Entgeltanspruch analog § 1168 ABGB) zu stellen:

1. Individueller Behandlungstermin wurde mit Ihnen vereinbart und für Sie reserviert.

2. Termin wurde von Ihnen nicht wahrgenommen und auch nicht (rechtzeitig) abgesagt.

3. Für mich als Arzt bestand keine sonstige Erwerbsmöglichkeit in der Zeit des für Siereservierten Termins, insbesondere konnte ich in dieser Zeit keinen anderen Patientenbehandeln.

4. Allfällige Ersparnis durch die nicht erfolgte Behandlung habe ich in der geforderten Honorarhöhe bereits berücksichtigt.